Pico2 für Hott

Das Pico2 für HoTT ist sowohl als Single- wie auch als Duo-Version erhältlich. Das Modul wird einfach an den Datenausgang des HoTT-Empfängers angeschlossen.

 

Hier ein kleines Demo das die Empfindlichkeit, das Ansprechen des Pico2 und die Einbettung in das Hottsystem zeigt.

Im Menü „Sensor wählen“ macht man ein Häkchen bei Variomodul und im Menü „Auswahl Ansagen“ ordnet man die Schalter zu.

 

 

Im Telemtriemenü „Einstellen, Anzeigen“ findet man dann 3 Seiten zum Pico2 für Hott.

Die Eingangsseite mit den Werten für Vario, Spannung, relative Höhe, Integralvario, absolute Höhe, Temperatur und Luftdruck

 

 

Die Einstellseite bei der die Empfindlichkeit in vier Stufen eingestellt werden kann und bei die durch Hott vorgegebene Totzone ausgeschaltet werden kann.

 

 

Als dritte Seite steht das Flugbuch zur Verfügung